IMG_1437

Spiel- und Bastelkreis

Die Sommerferien sind vorbei. Wir treffen uns wieder jeden Mittwoch dem 22. August um 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Pfarrheim in Gau-Weinheim zum basteln, malen und spielen. Eingeladen sind alle Kinder der Grundschule, gleich welcher Konfession. Die Kinder von Wallertheim werden um 14:45 Uhr am Kirchplatz in Wallertheim abgeholt.

Auf Euer Kommen freut sich
Frau Henriette Frank.

 

Pfarrnachrichten

18./19. August
Evangelium: Johannes 6, 51-58

Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag. Denn mein Fleisch ist wirklich eine Speise und mein Blut ist wirklich ein Trank. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich bleibe in ihm.

Die Liebe

Was wir als Gastgeber lernen müssen, ist die Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, die Liebe ohne Eigeninteressen, die uns Christus ähnlich macht. Nicht: Wie du mir, so ich dir! sondern es müsste stattdessen heißen:  Wie Gott mir, so ich dir –  als Gast, Gastgeber.  Freie, unbedingte, schenkende  Liebe  ist  der  Weg  zum  ewigen Leben, sie soll einmal die Wirklichkeit unseres Lebens bis ins Letzte und Tiefste sein.

Warum  ist  Jesus  das Brot  des  Lebens?

Was an ihm macht uns auf eine Weise satt, die es sonst nicht gibt? Weil Jesus auf eine Weise im Namen Gottes liebte, die es sonst nicht gibt. Weil er auf eine Weise im Namen Gottes verzieh, die neues Leben schaffte. Weil er im Namen Gottes Menschen heilte, die – auch wenn sie nicht gesund wurden – doch die Fülle des Lebens fanden. Jesus macht die Seelen satt. Und die brauchen Liebe.

Mittwochs

18:30

Heilige Messe, anschließend eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit in
Gau-Weinheim

Mittwochs

20:00

Eucharistische Anbetung in
Gau-Bickelheim

Mittwochs

20:45

Lobpreis in der Pfarrkirche zu Gau-Bickelheim

Mittwochs

15:00

Spiel- und Bastelkreis in
Gau-Weinheim

Freitags

 

Krankenkommunion
in Gau-Bickelheim

 

Kräutersegnung

Am 15. bis 19. August werden in den Gottesdiensten die Kräuter gesegnet.
Der Brauch der Kräutersegnung ist seit der Jahrtausendwende belegt. Was verbirgt sich hinter dieser Volksfrömmigkeit? Das Fest Mariä Himmelfahrt lebt auch vom Duft der Legende; denn von Wohlgeruch aus ihrem leeren Sarg erzählen die Marienapokryphen und die Kunst: Anstelle des Marienleichnams haben die Apostel beim Öffnen des Mariengrabes duftende Kräuter und Blumen entdeckt. Maria ist verduftet. Sie ist uns nah, sie ist unter uns lebendig durch ihren Duft, den sie uns dagelassen hat: ihr Glaube, ihre Liebe, ihre Hoffnung, ihre Treue.

 

bild

Tageswallfahrt

Die Tageswallfahrt der Pfarrgruppe Wißberg findet am Dienstag, dem 31. Juli statt und führt uns nach Bad Wimpfen. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Kirchliche Statistik 2016
Gau-Weinheim mit Wallertheim
und Vendersheim mit Partenheim & Wolfsheim

16  Taufen

12  Erstkommunion

  -   Firmlinge

  5  Trauungen

  9 Kirchenaustritte

13 Beerdigungen

 

 

 

Gau-Bickelheim

27  Taufen

10  Erstkommunion

  -   Firmlinge

18  Trauungen

  4 Kirchenaustritte

12 Beerdigungen

 

Katholikenzahl in den Gemeinden
(Stand: Februar 2017)

 225

Gau-Weinheim

 476

Wallertheim

153

Vendersheim

339

Partenheim

196

Wolfsheim

1067

Gau-Bickelheim

Pfarrbüro

Gau-Weinheim

Gau-Bickelheim

 

Mittelgasse 25

Kirchweg 1

Telefon

06732 4025

06701 494

Öffnungszeiten

ganztägig, nach Vereinbarung

Mo & Mi 9:00-11:00 Uhr, Do 8:00-10:00 Uhr

Ansprechpartner

Ludwig Weeber

Melanie Almeroth & Maria Hemmes

 

E-Mail

E-Mail

 

Layout-Bild

Wallfahrt

Layout-Bild

Pfarrbücherei

Layout-Bild

Termine

facebookicon
logo