adventskranz01lichtlein

Advent

Wir spüren Gottes Segen nun wieder im Advent.  Auf unsern dunkeln Wegen ein helles Licht uns brennt. Wir spüren Gottes Segen an jedem Tage neu, Gott kommt uns selbst entgegen, das macht uns froh und frei Er will uns Menschen führen, er strahlt des Sternes Schein. Gott öffnet Tor und Türen und lädt uns alle ein.

»Wohin sollen wir gehen, sag uns wohin?«

Die Adventszeit ist eine Zeit der Bewegung. Gott kommt auf uns zu. Im Evangelium hören wir, dass sich die Menschen auf den Weg machen zum Jordan, um sich von Johannes taufen zu lassen. Und wohin führen uns unsere Wege in diesen Tagen? „Wohin sollen wir gehen, sag uns wohin?“ heißt es im Kirchenlied von Lothar Zenetti. Ich hoffe, dass die Einkaufsstraßen nicht die einzigen Ziele sind. Sondern wir uns aufmachen, zu Menschen, die unsere Zeit und Hilfe brauchen; uns aufmachen in die Stille, zu Beten und Nachdenken. Dann befolgen auch wir den Ruf des Johannes zur Umkehr und gehen Gott entgegen

Pfarrnachrichten

Zum Terminkalender 2019...

4. Dezember: Pfarrgemeinderatssitzung

Um 20:00 Uhr findet die Pfarrgemeinderatssitzung in Gau-Bickelheim statt.

6. Dezember: Adventsfeier der Senioren

Herzliche Einladung zum „besinnlichen Adventsnachmittag“ am Donnerstag, dem  6. Dezember um 15:00 Uhr im Pfarrheim in Gau-Weinheim. Alle Seniorinnen und Senioren der Pfarrgruppe Wißberg sind zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen herzlich eingeladen.

Lichterklänge

Genießen Sie vier unterschiedliche Konzerte mit verschiedenen Musikern und anschließender adventlicher Stärkung in den katholischen Kirchen St. Martin in Gau-Bickelheim und St. Katharina in Gau-Weinheim. Die Termine:

29. November um 18:00 Uhr in Gau-Bickelheim
6. Dezember  um 18:00 Uhr in Gau-Weinheim
13. Dezember  um 18:00 Uhr in Gau-Weinheim
20. Dezember  um 18:00 Uhr in Gau-Bickelheim.

Rorate-Messen in der Adventzeit
[»rorare« Infintiv = tauen. »Rorate« Imperativ Plural = tauet!)

»Rorate« stammt vom Eröffnungsgesang: »Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum« = Tauet, ihr Himmel, von oben und ihr Wolken lasst regnen den Gerechten. Ursprünglich eine Frühmesse an allen Werktagen des Advent zu Ehren der Gottesmutter Maria.

8. Dezember: Mariä Empfängnis

Maria, ohne Erbsünde empfangen. Marias »Ja« zu Gottes Heilsplan mit ihr und den Menschen hat ein Fundament. Das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ am 8. Dezember erinnert daran, dass das wirkliche Fundament Gott selbst legt. Sein »Ja« zu Maria ermöglicht ihr »Ja«..

Montags

15:30

Kommunionunterricht in
Gau-Weinheim

Mittwochs

18:30

Heilige Messe, anschließend eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit in
Gau-Weinheim

Mittwochs

20:00

Eucharistische Anbetung in
Gau-Bickelheim

Mittwochs

20:45

Lobpreis in der Pfarrkirche zu Gau-Bickelheim

Mittwochs

15:00

Spiel- und Bastelkreis in
Gau-Weinheim

Freitags

 

Krankenkommunion
in Gau-Bickelheim

 

 

 

 

caritas alzey

Haus- und Familienpflege - ein wichtiger Dienst des Caritaszentrums Alzey

Die Haus- und Familienpflege des Caritaszentrums Alzey gliedert sich in zwei Bereiche. So unterstützt sie einerseits Familien in Notsituationen, z.B. wenn die Mutter aus ge-sundheitlichen Gründen ausfällt und andererseits betreut sie Seniorinnen und Senioren bei der Hausarbeit sowie der Alltagsbewältigung. [mehr]

IMG_1432

Einladung zur Weihnachtsbuchaustellung

In der Weihnachtsbuchausstellung am 2. Dezember 2018 im Saal des großen Bürgerhauses in Gau-Bickelheim findet jeder - ob groß oder klein - ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk für seine Lieben. Ab 15 Uhr können Sie auf den Büchertischen stöbern oder, wenn Sie wünschen, sich beraten lassen.

Hier gehts zum Flyer...

 

 

 

Kirchliche Statistik 2016
Gau-Weinheim mit Wallertheim
und Vendersheim mit Partenheim & Wolfsheim

16  Taufen

12  Erstkommunion

  -   Firmlinge

  5  Trauungen

  9 Kirchenaustritte

13 Beerdigungen

 

 

 

Gau-Bickelheim

27  Taufen

10  Erstkommunion

  -   Firmlinge

18  Trauungen

  4 Kirchenaustritte

12 Beerdigungen

 

Katholikenzahl in den Gemeinden
(Stand: Februar 2017)

 225

Gau-Weinheim

 476

Wallertheim

153

Vendersheim

339

Partenheim

196

Wolfsheim

1067

Gau-Bickelheim

Pfarrbüro

Gau-Weinheim

Gau-Bickelheim

 

Mittelgasse 25

Kirchweg 1

Telefon

06732 4025

06701 494

Öffnungszeiten

ganztägig, nach Vereinbarung

Mo & Mi 9:00-11:00 Uhr, Do 8:00-10:00 Uhr

Ansprechpartner

Ludwig Weeber

Melanie Almeroth & Maria Hemmes

 

E-Mail

E-Mail

 

Layout-Bild

Wallfahrt

Layout-Bild

Pfarrbücherei

Layout-Bild

Termine

facebookicon
logo